Frühroter Veltliner
2021

Weinbeschreibung

Eine Weißwein-Sorte, die nicht nur am Wagram immer seltener wird. Die Trauben hellrot und die besten zum Naschen. Eine Kreuzung von Roter Veltliner und Silvaner. Die Trauben für diesen Wein wachsen in der Ried „Kobelberg“. Das Bukett sehr leise nach Blüten, nicht aufdringlich. Im Geschmack mild, dezente Säure, aber sehr extraktreich.

 

0,75 l / 12,5 vol% / 4,1 g Säure / trocken